Datensätze herunterladen

Download Records

 

Datensätze können aus dem WebOPAC heruntergeladen werden ENTWEDER

·          Über die Optionen Auswahl herunterladen oder Alle herunterladen im Suchergebnis-Bildschirm oder der Titelsammlung-Anzeige (jede beliebige Anzahl von Datensätzen) ODER

·          Über die Funktion Titel herunterladen in der Katalogdatenanzeige (einzelner Datensatz)

 

Die Dateiformate, die für das Herunterladen verfügbar sind, sind die folgenden:

1.        FELDFORMAT: Dieses Format listet MAB- oder MARC-Datensätze mit den Feldbezeichnungn auf, die von der Bibliothek definiert wurden. Für Nicht-MAB/MARC-Datensätze verwendet es die Standard-Überschriften, die normalerweise in der Katalogdatenanzeige zu sehen sind.

2.        BIBLIOGRAPH. FORMAT: Verwendet die Kategorienummern und Indikatoren, wenn ein MAB- oder MARC-Datensatz existiert; ansonsten werden die Nicht-MAB/MARC-Standard-Überschriften verwendet.

3.        ISBD-FORMAT: Dieses zeigt für MAB-Sätze das ISBD-Format an oder das Feldformat für die MARC- oder Nicht-MARC-Datensätze. Exemplare sind in diesem Format ebenfalls mitenthalten.

4.        BENUTZERDEFINIERTES FORMAT:  Ihre Bibliothek hat möglicherweise einige Felder eingerichtet, die Sie für die heruntergeladenen Datensätze auswählen können.

 

Bitte beachten Sie folgendes, was verwendete Dateinamen betrifft: LIBERO erzeugt einen Dateinamen, der eine zufällige Auswahl von 15 Zahlen und Buchstaben darstellt, gefolgt von einem Unterstrich und drei Zeichen, die das Format angeben (bib, lab oder rak), zum Beispiel EOD11268jWQ87kk_bib.dat. Dieser Typ von Dateinamen wird verwendet, weil er pro Suche/Herunterladen immer eindeutig ist. Beim Abspeichern des Downloads haben Sie die Möglichkeit, den Dateinamen zu ändern.  Gespeicherte Dateien können in jedem Texteditor, z.B. Notepad, angesehen werden.

 

Datensätze können auch per E-Mail heruntergeladen werden